Schubertiade 2017

Schubertiade Juni 2017

schubi1
Clubschwestern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf der Stiege des Gssthaus Hirschen in Schwarzenberg Foto: Ursula Dehne

 

Wie es seit vielen Jahren Tradition ist, lud der Soroptimist Club Bregenz/Rheintal an seinem Geburtstag nach Schwarzenberg zu einem Konzert der Schubertiade ein. Am 25. Juni besuchten 46 Clubschwestern am Vormittag das Klavierkonzert des berühmten Pianisten Marc-André Hamelin im Angelika Kauffmann Saal.

Danach gab es ein gemeinsames Essen im Traditionsgasthaus "Hirschen". Die Clubschwestern mit Begleitung kamen aus ganz Österreich, der Schweiz und Deutschland, wobei der Club St.Gallen traditionsgemäß die größte Abordnung stellte.

Im Anschluss besuchten viele  das Angelika-Kauffmann-Museum mit der Ausstellung "Ich sehe mich. Frauenporträts von Angelika Kauffmann" und die Schwarzenberger Kirche.

Nächstes Jahr findet das Treffen am 1. Juli statt. Es ist ein Schubert Trio-Programm mit Igor Levit, Ning Feng und Daniel Müller-Schott.

PD Mag. Ursula Dehne-Kinz